Antimaterie, dunkle Materie, neue Materie? – Teilchenphysik in JapanBelle II Collaboration

Antimaterie, dunkle Materie, neue Materie? – Teilchenphysik in Japan

Dienstag 02. August, 15-19h
Triangel Open Space, Kronenplatz Karlsruhe

Unser Universum ist voller Rätsel: Was ist eigentlich Antimaterie und warum bestehen wir aus Materie? Und was ist die dunkle Materie, die unser ganzes Universum ausfüllt? Und wie suchen wir eigentlich im Labor nach neuer Materie, die uns Einsichten zu diesen Fragen liefern könnten?

Forscher und Forscherinnen des KIT suchen unter anderem am Belle II Experiment in Japan nach Antworten. In vielen tausend Kollisionen pro Sekunde suchen sie nach seltenen Abweichungen von den Vorhersagen. Unter Anleitung unserer Promovierenden können Sie sich selbst daran versuchen, unter vielen Teilchenkollisionen diejenigen zu finden, die vielleicht Hinweise auf neue Materie beinhalten. Den ganzen Nachmittag stehen Ihnen Forscher und Forscherinnen in Vorträgen und für Diskussionen zur Verfügung und zeigen Ihnen virtuelle Teilchenkollisionen mit 3D-Headsets.